Warum Friseur Tsunami?

Was ist ein Tsunami?

Der Begriff Tsunami (japanisch für: Hafenwelle) wurde durch japanische Fischer geprägt, die vom Fischfang zurückkehrten und im Hafen alles verwüstet vorfanden, obwohl sie auf offener See keine Welle gesehen oder gespürt hatten. Darum nannten sie die mysteriösen Wellen Tsunami, das heisst :“ Welle im Hafen “. Eine Reihe verheerender Tsunamis zwischen 1945 und 1965 machte dieses Naturphänomen weltweit bekannt und bildete die Grundlage für wissenschaftliche Arbeiten, in deren Folge sich die japanische Bezeichnung als Internationalismus durchsetzte. Die bisher früheste bekannte wissenschaftliche Beschreibung dieses Naturereignisses mit exakter Ursachenanalyse stammt von dem Österreichischen Geowissenschaftler Ferdinand von Hochstetter , der es 1868 in seinem Aufsatz /Ueber das Erdbeben in Peru am 13. August 1868 und die dadurch veranlassten Fluthwellen im Pacifischen Ozean, namentlich an der Küste von Chili und von Neuseeland/ darstellte.Entstehung und Fortpflanzung eines Tsunamis :Tsunamis werden meist (zu etwa 90 %) durch starke Erdbeben unter dem Ozeanboden angeregt; die Übrigen entstehen infolge von Vulkanausbrüchen, untermeerischen Erdrutschen oder in sehr seltenen Fällen durch Meteoriteneinschläge. Tsunamis treten mit ungefähr 80 % am häufigsten im Pazifik auf: Am Rand des Stillen Ozeans, in der Subduktionszone des Pazifischen Feuerrings , schieben sich tektonische Platten der Erdkruste (Lithosphäre ) übereinander. Durch die sich ineinander verhakenden Platten entstehen Spannungen, die sich zu einem nicht vorhersehbaren Zeitpunkt schlagartig entladen, wodurch Erd- und Seebeben ausgelöst werden. Dabei werden die tektonischen Platten horizontal und vertikal verschoben. Die vertikale Verschiebung hebt oder senkt auch die darüberliegenden Wassermassen. Durch die Gravitation verteilt sich das Wasser als Wellenberg oder Wellental in alle Richtungen; je tiefer der Meeresbereich, umso schneller. So breitet sich eine Wellenfront in alle Richtungen aus. Meist ist die unterseeische Bruchzone nicht flächen-, sondern linienförmig, dann bewegt sich die Wellenfront v. a. in zwei Richtungen (rechtwinklig von der Bruchlinie weg). Ein Erdbeben kann nur dann einen Tsunami verursachen, wenn alle drei folgenden Bedingungen gegeben sind: * Das Beben erreicht eine Magnitude von 7 oder mehr. * Sein Hypozentrum liegt nahe der Erdoberfläche am Meeresgrund. * Es verursacht eine vertikale Verschiebung des Meeresbodens, welche die darüberliegende Wassersäule in Bewegung versetzt. Nur ein Prozent der Erdbeben zwischen 1860 und 1948 verursachten messbare Tsunamis. Tsunamis unterscheiden sich grundlegend von Wellen, die durch Störme entstehen. Letztere werden in Abhängigkeit von der Wasser-tiefe im Verhältnis zur Wellenlänge als Flachwasserwelle oder Tiefwasserwelle bezeichnet. Bei Tiefwasserwellen hat die Welle keinen Kontakt zum Grund und die tieferen Wasser-schichten bleiben unbewegt. Somit hängt die Ausbreitungsgeschwindigkeit nicht von der Wassertiefe ab. Bewegt sich eine solche Welle in flacheres Gewässer, wird sie zur Flach-wasserwelle, bewegt also die gesamte Wassersäule und wird dabei langsamer. Aufgrund ihrer grossen Wellenlänge sind Tsunamis nahezu überall Flachwasserwellen. Sie bewegen also im Gegensatz zu Windwellen die ganze Wassersäule. Ihre Geschwindigkeit ist daher praktisch überall von der Wassertiefe abhängig. Tsunamis sind Schwerewellen. lt. Wikipedia

 



Warum Friseur Tsunami?

Aus der früheren Leidenschaft auf dem Surfbrett gehören die Wellen zum Hobby dazu. Den Friseursalon „Tsunami“ zu nennen war ein Wortspiel aus dem Hobbygebiet. Die „Welle im Hafen „ als die „Friseurwelle im Hafen des Salons“. Die Gründung des Salons im Oktober 2004 war vor der Katastrophe, die im Dezember 2004 geschah. Das war ein furchtbaren Ereignis, welches wir jedes Jahr mit Spenden gedenken.

Wenn Sie Fragen zu unseren Angeboten oder sonstige Wünsche haben, können Sie gerne unser Kontaktformular nutzen. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Oder Sie rufen uns einfach unter der Nummer 030 - 499 024 05 an!